CYBEX: Corporate-Architecture für Messen in aller Welt

Der Hersteller CYBEX, der für seine Kinder- und Babyprodukte wie Autositze, Kinderwagen und Babytragen bereits mit zahlreichen Design- und Innovationspreisen ausgezeichnet wurde, präsentiert sich auch 2015 in der von Milla & Partner gestalteten, neuen Corporate-Architecture auf Messen in aller Welt. Aktuelle Station ist die „Children Baby Maternity Expo (CBME)“ vom 22. bis 24. Juli in Schanghai.

Die internationale Messekampagne in der Corporate-Architecture von Milla & Partner ist 2014 so erfolgreich angelaufen, dass CYBEX das Portfolio und die Ausstellungsflächen für die Messen in 2015 erweitert. „Der neu gestaltete Auftritt hat beim Fachpublikum ein klares Zeichen gesetzt für unseren Design-Anspruch und war ein starker Impulsgeber für die Umsätze in Europa, Amerika und Asien“, freut sich CYBEX-Geschäftsführer Martin Pos.

Auch in diesem Jahr stehen die Zeichen auf Expansion. Mit dem international einheitlichen Auftritt hat es das Unternehmen aus Bayreuth geschafft, sich in der Branche weltweit als trendsetzende Lifestyle- und Mode-Marke zu profilieren und ist entschlossen, diese Führungsposition nun konsequent auszubauen. So wird CYBEX – begleitet von Milla & Partner – die Messeaktivitäten im europäischen Kernmarkt ausdehnen und will neben Asien auch Märkte in Nordamerika erschließen.

Bei der Gestaltung des neuen, prägnanten Messe-Looks ließ sich Kreativdirektor Lennart Günther von Milla & Partner vom Lebensgefühl der Zielgruppe inspirieren – einer urban geprägten, hochaktiven Elternschaft. „Passend zur hohen Mobilität und Funktionalität der Produkte haben wir eine abgestufte Podestlandschaft geschaffen, die ein dynamisches Umfeld für die Exponate bildet“, erklärt Günther.

Der Clou am Konzept: Dank des bewusst reduzierten und modular aufgebauten Designs, lässt sich der Stand flexibel an verschiedene Produktsortimente und Ausstellungsflächen auf Messen im In- und Ausland anpassen. Eine clevere Unterkonstruktion erleichtert den schnellen Auf- und Abbau – German Engineering at its best.

Herunterladen