ThyssenKrupp

IdeenPark

Faszination Technik auf 60.000 qm

Der thyssenkrupp IdeenPark ist eine interaktive und dialogische Science- und Technikausstellung verknüpft mit einer Vielzahl von Workshops und Veranstaltungen.

Faszinierende Eindrücke, aktives Experimentieren und der direkte persönliche Dialog mit Forschern und Entwicklern geben Impulse, die junge Menschen zu einem ingenieurswissenschaftlichen Studium oder einer technischen Berufsausbildung anregen und sie motivieren, sich aktiv für die Gestaltung der Zukunft einzusetzen. 13 Tage lang verwandelte der IdeenPark die Messe Essen samt Grugapark in eine kreative Stadtlandschaft mit fantasievollen Quartieren voller spannender Exponate, wie dem DigiTal, dem EnergiePark oder dem WeltraumBahnhof. Sie zeigten, welche Lösungen Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft im Zeichen weltweiter Megatrends entwickeln und luden die Besucher auf eine Entdeckungsreise durch die Welt der Ideen ein.

Wie bereits beim IdeenPark 2008 in Stuttgart zeichnete Milla & Partner verantwortlich für die Entwicklung des dramaturgischen Konzepts einschließlich der Inszenierung aller Exponate wie auch für die Koordination sämtlicher Beiträge der über 150 Partnerorganisationen.

Leistungen
  • Gesamtkonzeption und Planung der IdeenParks 2008 und 2012
  • Durchführung und Umsetzung, Schaffung einer dramaturgischen und inszenatorischen Klammer
  • Inszenierung von 400 Exponaten in 10 Messehallen
  • Einbindung Veranstaltungsprogramm
  • Koordination und Einbindung der Beiträge von mehr als 150 Partnerorganisationen und Sponsoren


Verwandte Projekte