Mercedes-Benz

ServiceGipfel 2018

#SG10 - NEUE STADT. NEUE LOCATION. NEUES KONZEPT.

Der ServiceGipfel ist das interne Service-Event des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland. 2018 zieht der ServiceGipfel in die Digitalhauptstadt Deutschlands: Berlin. Im ehemaligen Flughafen Tempelhof kreiert Milla & Partner eine in Design und allen Abläufen und Eventformaten völlig neue Dialogplattform.

EIN NEUANFANG – SICHTBAR ALS MARKE UND ERLEBT IM RAUM: #SG10

Während der drei Tage in Berlin wird für die 11.500 Besucher und rund 200 internen und externen Aussteller ein inspirierender Mix aus Interaktion, Lernen, Dialog und Entertainment geschaffen. Der ServiceGipfel bietet ein breites Informations- und Erlebnisangebot für die Teilnehmer und umfasst eine mehrere Tausend Quadratmeter große Ausstellung und abendliche Events. Beim #SG10 findet nicht nur im Erscheinungsbild und Kommunikationsdesign ein konzeptioneller Neuanfang statt - dieser umfasst ganzheitlich auch die Hallenplanung, räumliche Bereiche, die Vortragsformate und den digitalen Zugang – wie auch die Namensgebung #SG10.

SERVICEWELTEN IN START-UP ATMOSPHÄRE

Der Campusbereich ist das offene und wandlungsfähige Zentrum - das Herz des #SG10. Hier kreuzen sich alle Wege, hier kommen alle zusammen, und auf der CampusBühne finden die Eröffnung und Management Keynotes statt. Der komplette Campusbereich ist in einer kommunikativen Start-UP-Atmosphäre gestaltet. Von der CampusBühne ausgehend spannt sich ein gleichmäßig verteiltes Netz von zehn TouchPoints durch die Tempelhofer Hangars 5,6 und 7. Die aus Containern gebauten TouchPoints markieren ein neues Raumformat: Sie geben als leuchtend gelbe Landmarks Orientierung und bilden die räumliche Struktur der Ausstellung.

Jeder einzelne TouchPoint bietet einen inspirierenden Überblick zu einem wichtigen Servicethema – mit Impulsvorträgen und Ausblicken in die Digitalisierung. Im Umfeld der TouchPoints befinden sich Aussteller, die Produkte und Lösungen zum jeweiligen Thema anbieten. #SG10 von Mensch zu Mensch: Praxiserfahrene Service-Profis stehen als Themenbotschafter an den TouchPoints für den direkten und persönlichen Austausch bereit.

VON DER EINLADUNG BIS HIN ZUR GESAMTEN LOGISTIK

Ein eigens für den #SG10 programmiertes Webspecial sorgt für größtmöglichen Komfort und Effizienz in allen Bereichen. Hier können sich Gäste vorab über das Programm informieren und ihren Besuch individuell planen: Alle konzerninternen und -externen Aussteller haben die Möglichkeit, ihre Stand-Ausstattung aus individuell konfigurierbaren Modulen zusammenzusetzen, die auf das Veranstaltungsdesign abgestimmt sind. Dies ermöglicht trotz einzelner Wünsche und Bedürfnisse ein stringentes Erscheinungsbild. Die komplette Organisation und Abwicklung des Teilnehmer- und Ausstellermanagements lagen wie bei den vergangenen ServiceGipfeln in der Hand von Milla & Partner. 

Leistungen
  • Konzeption, Gestaltung, Planung und Ausführung der Eventformate
  • Konzeption, Gestaltung, Planung und Ausführung der Messe
  • Konzeption, Gestaltung, Planung, Ausführung und Regie von TouchPoints mit Vortragsformaten
  • Gestaltung, Ablaufplanung und Regie des Campusgeländes
  • Gestaltung modularer Messeelemente
  • Konzeption, Gestaltung, Planung, Ausführung und Regie der Abendveranstaltungen
  • Abstimmung mit Protokoll, Security und allen Behörden Teilnehmer- und Ausstellermanagement
  • Entwicklung sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen: Claims, Displays, Exponate Themendarstellungen, Leitsystem

Verwandte Projekte