07 ZERO

KLIMANEUTRAL & NACHHALTIG. FÜR DIE EINHALTUNG DES 2-GRAD-KLIMAZIELS.

0% Emission, 0% Müll und 100% Nachhaltigkeit: Es ist unser Auftrag, unsere Projekte umweltschonend zu gestalten und mit der Gestaltung von Erlebnissen einen klimaneutralen Fußabdruck zu hinterlassen. Unser aller Ziel muss sein, der globalen Erwärmung in allem Schaffen entgegenzuwirken.

Wir arbeiten klimaneutral: Wir senken unseren CO2-Fußabdruck, indem wir Emissionen in allen Bereichen reduzieren. Was wir nicht vermeiden können, kompensieren wir mit der Unterstützung von klimawirksamen Projekten. Wir glauben, dass der Schutz vor Erderwärmung eine der größten Herausforderungen ist, der wir uns aktuell vereint stellen müssen. Daher hat diese Aufgabe für uns in unserem Handeln oberste Priorität.

CARING & SHARING. FÜR DIE GEMEINSAME GESTALTUNG KLIMANEUTRALER PROJEKTE.

Challenge the Status Quo! Klimaneutrale Erlebnisse zu generieren ist eine Frage der Herangehensweise und der Ausgestaltung der Konzepte. Wir haben das Know-how, beraten unsere Auftraggeber bei der Umsetzung und stehen mit unseren Partnern zur Seite, wenn es darum geht, gemeinsam ressourcenschonende Projekte zu realisieren. Lassen Sie uns das Potenzial dieser spannenden Räume zusammen ausschöpfen!

„Der Blick durch die grüne Null ist unsere Perspektive und Anlass, mit aller Konsequenz den klimaneutralen und nachhaltigen Weg weiter zu verfolgen.”

Tobias Kollmann, Chief Brand Officer, Partner

Mailing, gedruckt auf Papier aus Gras von Wiesen am Fuße der Schwäbischen Alb.

SCHONEND & DURCHDRINGEND. FÜR EINEN VOLLEN NACHHALTIGEN UMFANG.

Nachhaltigkeit endet für uns nicht bei der Konzeption klimaneutraler Projekte, sondern durchdringt alle Aspekte und Gewerke, die bei der Realisierung involviert sind. Insbesondere der Einsatz ressourcenschonender Materialien und Herstellungsverfahren bietet große Potenziale: Unser Wissen um Herstellung, Dauerhaftigkeit und Wiederverwertbarkeit hilft dabei, den CO₂-Ausstoß zu minimieren, damit die Ökobilanz zu verbessern und klimaneutrale (Bau-)Prozesse zu aktivieren.

UNSERE THESEN FÜR NACHHALTIGE ERLEBNISKOMMUNIKATION.

KLIMANEUTRAL

Das Ziel, die Erwärmung der Erde auf deutlich unter zwei Grad zu beschränken, wird in allen Belangen unterstützt.

RESSOURCENSCHONEND

Nachhaltig produzierte Materialien, die Optimierung von Logistik und die intelligente Nutzung von Orten bieten hohe Potentiale für Ressourcenschonung.

WANDELBAR

Anpassungsfähige Formate halten Erlebnisräume aktuell, relevant und sind damit nachhaltig wirksam.

RESILIENT

Erlebnisräume, die Potenziale für krisenhafte Situationen und Rahmenbedingungen eröffnen, bieten einen hohen, langfristigen Mehrwert.

PURPOSE-DRIVEN

Erlebnisse, die auf die nachhaltigen Unternehmensziele einzahlen, machen alle Beteiligten zu Mitstreitern.

INKLUSIV

Erlebnisformate, die Partizipation, Teilhabe, Inklusion und das Teilen von Wissen ermöglichen, schaffen soziale Nachhaltigkeit.