Welche Technologien und Lösungen sind geeignet, um sowohl dem Erlebnisanspruch als auch der Aufgabe der Wissensvermittlung in Museen gerecht zu werden? Das ist Thema eines Workshops, den das Milla & Partner Innovationslabor bei der diesjährigen ICOM-Jahrestagung mit dem Titel Chancen und Nebenwirkungen - Museum 4.0 Mitte November im Schloß Nymphenburg in München ausrichten wird. Mehr zur Tagung: 

http://www.icom-deutschland.de...

Im Red Dot Award: Brands & Communication Design 2019 ist der WÜSTHOF-Messeauftritt auf der Ambiente 2019 ausgezeichnet worden. Mehrere Tage lang hatte die Jury insgesamt 8.697 internationale Wettbewerbsbeiträge intensiv begutachtet, diskutiert und bewertet, um schließlich die besten zu prämieren.

Milla & Partners Freiheits- und Einheitsdenkmal ist in der aktuellen Sonderausstellung im Historischen Museum Frankfurt zu sehen. Eine interdisziplinäre Perspektive beleuchtet die vielfältigen Dimensionen des Vergessens gemeinsam mit den Künstler*innen Christian Boltanski, Jake & Dinos Chapman, Tacita Dean, Mark Dion, Sam Durant, Hans-Peter Feldmann,  Ilya Kabakov,  Arwed Messmer, Jana Müller, Adrian Paci, Regis Perray, Maya Schweizer, Tino Sehgal, Sigrid Sigurdsson.
www.historisches-museum-fr...

Die Ausstellungen im Testturm von thyssenkrupp Elevator sowie im Foyer des Bosch IT-Campus zählen dieses Jahr zu den Preisträgern des weltweit renommierten iF-Design-Labels. Prämiert wurden die Ausstellungen jeweils in der Disziplin Interior Architecture.